Wofür steht Zwergenstadt ?

Zwergenstadt Onlineshop Baby Kind
Foto: Dieter Arbeiter 2015

Zwergenstadt steht für unsere kleine Familie Valentin-Saffran, Mama Christin, Papa Michael und die Zwerge Rene und Jan.

Secondhand

Bei unsersem secondhand Sortiment unterscheiden wir uns stark von herkömmlichen Secondhand-Shops, da wir nicht auf Provisionsbasis arbeiten, sondern die Artikel direkt ankaufen. Wir kaufen keine einzelnen Artikel an, sondern immer nur Pakete, für die wir einen Gesamtpreis zahlen.

Nach dem Ankauf wird die Ware sortiert, gewaschen und je nach Verwendbarkeit für den Shop fotographiert und online gestellt, oder für Messen und Flohmärkte aufgehoben.

Natürlich gibt es immer wieder Artikel, die wir nicht mehr im Verkauf nutzen können. Für diese Artikel versuchen wir ein neues Leben durch Upcycling zu schaffen.

Ausgewählte Neuware / Handmade

Wir suchen unsere Partner für die Neuwaren sehr gewissenhaft aus. Uns ist in diesem Zusammenhang nicht nur wichtig, dass die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden, sondern auch dass diese Neuwaren in Kärnten hergestellt werden. Natürlich müssen unsere Partner einige Materialien zukaufen um ihre Produkte herstellen zu können, aber auch hier wird versucht möglichst aus Deutschland und Österreich zu beziehen.

Näheres über unsere Partner könnt ihr auf der Seite "Unsere Partner" lesen.

Timeline

Im Januar 2013 wurde Zwergenstadt als reiner secondhand Onlineshop von Michael gegründet. Natürlich arbeiteten wir von Anfang an als Familie zusammen.

 

Seit 2016 haben wir unser Sortiment überarbeitet und bieten seitdem secondhand und ausgewählte Neuware aus Kärnten an.

 

Mit September 2016 verschob sich die Aufgabenverteilung bei uns und Christin übernahm Zwergenstadt.

 

Am 25.09.2016 fand unser erstes Zwergenland in Villach im CCV statt. Zwergenland ist unsere hauseigene Veranstaltungsserie, mit der wir versuchen die Vorteile von Flohmärkten und Messen (vor allem für kleine Gewerbetreibende) zu vereinen. Das Zielpublikum sind Jungfamilien und Schwangere, denen in einer gemütlichen Atmosphäre alles rund um Schwangerschaft, Baby und Kind angeboten wird.

 

Seit Anfang 2017 betreiben wir mit viel Liebe, Witz und Humor unseren hauseigenen Blog. Dort erfahrt ihr Hintergründe zu Zwergenstadt, Selbständigkeit und Familie und Geschichten von umserem perfekten Familienchaos. >zum Blog